Eine flexible Kapitalstruktur – Je nach dem vorliegenden Projekt bringt Vendis Capital neues Kapital (Entwicklungskapital) ein und/oder kauft bestehende Aktien (Buyout-Kapital). Wir sind flexibel im Hinblick auf die resultierende Kapitalstruktur, weil wir sowohl Minderheits- als auch Mehrheitspositionen einnehmen. Wir arbeiten vorausschauend und fördern die Investition unserer Partnerunternehmen für ein profitables Wachstum. Wir sehen bei unseren Portfoliounternehmen von einer hohen Belastung durch Fremdkapitalaufnahmen ab, damit die operativen Entscheidungen nicht von einer Rückzahlung der Schulden diktiert werden. Soweit es die Cashflows jedoch zulassen, optimieren wir die Erträge für die Aktionäre über eine angemessene Aufnahme von Fremdkapital.

Sektorkenntnisse, Erfahrung und Netzwerk – Das Vendis-Team verfügt über eine umfassende und langjährige Erfahrung im Aufbau von Markenunternehmen in Europa. Wir haben bereits Unternehmer und deren Unternehmen in den verschiedenen Entwicklungsphasen unterstützt und sind mit den Geschäftsmöglichkeiten und den zugehörigen Herausforderungen vertraut. Wir haben den großen Vorteil, dass wir in den verschiedenen Teilbereichen des Konsumsektors tätig sind. Dadurch erhalten unsere Gedanken und die unserer Partner durch die jeweils aktuellen Entwicklungen im Konsumsektor stets neuen Input und neue Herausforderungen.

Ein Sparringspartner – Es ist unser Ziel, ein geschätzter, dauerhafter und engagierter Sparringspartner für das Management und die Mitaktionäre zu sein. Das für die Investition in ein Portfoliounternehmen verantwortliche Team verbleibt während der gesamten Laufzeit bei der Investition. Während das Managementteam sich natürlich auf das konzentriert, was wichtig und dringend ist, helfen wir ihnen bei der Überlegung, was wichtig ist, aber weniger dringend, wie z. B. das Erstellen strategischer Roadmaps, Planung und Unterstützung bei einer Erweiterung des Managementteams, Bewertung und Ausführung von Akquisitionen und Einrichtung geeigneter Überwachungs- und Reporting-Tools. Wir glauben fest an die Kraft einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit, und unsere Partner können auf unseren ehrlichen, durchdachten und sachkundigen Input zählen.

Erfahrung bei Geschäftsabschlüssen – Geschäftsabschlüsse bilden den Kern unserer Erfahrung. Das endet jedoch nicht beim Eintritt von Vendis in ein neues Portfoliounternehmen, insbesondere dann nicht, wenn Wachstum auf der Agenda steht.    Wir nutzen unsere Erfahrung bei Geschäftsabschlüssen während der Laufzeit unserer Portfoliounternehmen. Diese schrittweisen Änderungen können viele Gestalten und Formen annehmen, wie z. B. das Durchführen von Add-on-Akquisitionen, die Angleichung von Aktionären von Tochterunternehmen an Aktionäre der Muttergesellschaft, die Ermöglichung komplexer Carve-outs oder Asset Deals.